Webshop

Online in Webshops einzukaufen ist so normal geworden, wie der Gang in den Supermarkt.
Bei einem Webshop handelt es sich laut Definition um elektronischen Handel.
Waren werden dabei nicht in einem Ladengeschäft angeboten, sondern im Internet auf Websites mit Shop-Software. Die Ware wird bargeldlos bezahlt und per Post / Kurier verschickt.

Wie funktioniert ein Online-Shop?

Dank E-Commerce-Software wie Magento oder als Erweiterung einer bestehenden WordPress Website mit WooCommerce ist das Erstellen eines professionellen Webshops inzwischen einfacher, schneller und kostengünstiger möglich. Verkäufer benötigen lediglich eine eigene Domain und einen Webspace, auf der der Webshop installiert werden kann. Dank der vielen verfügbaren, vorgefertigten Templates können so, schnell individualisierte Webshops erstellt werden, so dass sie optimal zum eigenen Angebot passen. Anschließend können Sie als Verkäufer auf ihrer Webseite ihre Produkte oder Leistungen präsentieren. Kunden können die Angebote durchsuchen und über die integrierten elektronischen Zahlungsmethoden wie PayPal oder Stripe bezahlen.

Wie den passenden Webshop auswählen?

Der Webshop sollte den Kunden vom ersten Moment an überzeugen. Laut Studien sind die ersten zehn Sekunden entscheidend, ob ein potenzieller Kunde bleibt oder den Webshop wieder verlässt. Bei der Auswahl des Webshops sowie der optischen Gestaltung sollte deshalb auf die folgenden Kriterien geachtet werden:

Was potentielle Kunden von einem Webshop erwarten!

Erfolgreiche Webshops bieten Kunden genau das, was sie suchen. Des Weiteren erhalten sie Angebote, die überraschen und die möglichst einzigartig sind. Wichtig sind darüberhinaus ein einfacher und gewohnter Bestellprozess, verschiedene Zahlungsarten, schnelle Lieferzeiten sowie transparente Versand- und Retouren-Bedingungen.