CMS LÖSUNGEN (CONTENT MANAGEMENT SYSTEM)

CMS ist die Abkürzung für Content Management System, also ein System um Inhalte zu verwalten. Dabei handelt es sich um Software, mit der die Inhalte einer Website wie Texte, Bild- oder Audiodateien erstellt und organisiert werden können. Zu den bekanntesten CMS zählen unter anderem WordPress, Drupal, Joomla und Typo3.

Mit Hilfe eines CMS lassen sich Webseiten vom kleinen Blog bis zum Online-Shop professionell, einfach und schnell gestalten und bedienen. Programmierkenntnisse sind auf Seiten des Nutzers weitgehend überflüssig.

Was zeichnet ein CMS aus?

Bei einem CMS sind Inhalt und Design der Seite klar voneinander getrennt.
Darüberhinaus haben viele CMS den Vorteil, dass mehrere Leute gleichzeitig in verschiedenen Bereichen der Webseite arbeiten können.

CMS sind plattformunabhängig, da sie in Skriptsprachen wie PHP geschrieben sind. Open-Source-Lösungen sind im CMS-Bereich vorherrschend.
Software wie Typo3, WordPress, Drupal oder Joomla bietet in mehrfacher Hinsicht Vorteile:

– Sie kann kostenlos genutzt werden, da keine Lizenzgebühren anfallen

– Jeder Anwender hat Zugriff auf den Quellcode

– Durch eine engagierte Community sind die Systeme immer auf dem neuesten technischen Stand